© 2016 by Robert Moosleitner

February 4, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Sölden - LC Auftakt

December 18, 2017

Ein gelungener Auftakt ist unseren Nachwuchsathleten aus unserem Bezirk gelungen. Der RTL wurde auf der Roskriplpiste am Gigijoch gefahren. Für die U16-Läufer stand ein im Anschluß an das "normale" Rennen" noch ein zweites Rennen mit eigener Kurssetzung auf dem Programm. Beim Rennen 1 konnte in der Klasse U14w durch Angelina Gundacker (SV Oberperfuss) der hervorragende 3. Rang errungen werden. In der inoffiziellen Wertung der Jahrgangsjügeren erreichte Lana Hrgic (SC Hall) Rang 6 . Mit einem 2. Rang gelang Tobias Pittracher (SC Raika Volders) auch in der Klasse U14m ein furioser Auftakt. Die U16-Mädels kamen aus einer Verletzungspause bzw. einem Verletzungsjahr. Mit den Rängen 13 und 16 durften die Mädels zufrieden sein. Alles überragend das Ergebnis in der Klasse U16m. Benni Angerer (WSV Wattens) gelang der Sieg beim Saisonauftakt. Maxi Mayr (SK Telfs) gelang mit Rang 4 auch ein toller Auftakt. Die Jahrgangsjüngeren konnten sich nicht im Vorderfeld klassieren.

Beim 2. Rennen gelang den U16-Mädels eine Verbesserung mit den Rängen 10 und 13. Die Burschen belegten die Ränge 2 (Benni Angerer) und 9 (Maxi Mayr). 

Beim SL am Sonntag schaute es nach dem ersten Durchgang auch sehr gut aus. In der U14m führte Tobias Pittracher die Rangliste an, am Ende reichte es für den tollen 2. Rang. Bei den U14 Mädchen konnte ein 11. Rang erreicht werden. Bei den U16 Mädchen klassierte sich Teresa Grüner (SK Telfs) auf dem sehr guten 9. Rang. Zusätzlich gab für unseren Bezirk noch Rang 13. Bei den Jungs U16 schaute es nach dem ersten Durchgang auch sehr gut aus. Benni Angerer schien auf Rang 2 auf, musste jedoch im 2. DG dem hohen Risiko Tribut zollen und schied aus. Maxi Mayr holte mit einem sehr guten 8. Rang die "Kastanien" aus dem Feuer.

Alles in Allem ein zufriedenstellender Auftakt, wenngleich die guten Ergebnisse der arrivierten Läufer über den Aufholbedarf speziell bei den Einsteigern nicht hinwegtäuschen dürfen!

Die Veranstaltung wurde vom SC Sölden mustergültig organisiert und durchgeführt. Die Rennpiste am Roskripl präsentierte sich auch Dank der tollen Arbeit der Bergbahnen Sölden in Topzustand. Ein großer dank gilt den Bergbahnen Sölden, die alle benötigten Liftkarten zur Verfügung stellten!!!

 

Share on Facebook
Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square