Raiffeisenlandescup 2017

Am 14./15.1. startete der heurige Landescup mit einem Slalom und einem Riesentrolauf in Fiss. Der Samstag stand im Zeichen des Slaloms, bei dem unsere Läufer tolle Leistungen zeigten. Bei den Mädchen U14 konnte Lena Lamprecht vom WSV Innsbruck den 3. Rang herausfahren. Bei den Burschen U14 gelang Tobias Pittracher vom SC Raika Volders ebenfalls der Sprung aufs Stockerl, mit Laufbestzeit im 2. Durchgang in seiner Klasse konnte er sich vom 8. Rang noch aufs Podest vorarbeiten. Tobias ist Jahrgangsjüngerer!!!

Bei den Mädchen U16 schaute es nach dem 1. Durchgang mit Platz 4 und 6 noch sehr gut aus. Leider konnten die Mädels ihre Halbzeitplatzierungen nicht im 2. Durchgang bestätigen. Bei den Burschen U16 konnte mit Lorenz Bassetti vom SC Mils ein Läufer unseres Bezirkes den Sieg erringen.

Am Sonntag konnte auf der Zwischenholzabfahrt der RTL ausgetragen werden. Dabei erreichten unsere Mädels U14 einen 10. Rang als bestes Ergebnis. Bei den Burschen U14 konnte ein 7. Rang erreicht werden.

Bei den Mädels U16 gelang ein 10. Rang und bei den Burschen konnten mit den Rängen 7 und 9 2 Läufer eine Top-10 Platzierung erreichen.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2016 by Robert Moosleitner